Über die HMH

Die Hamburger Microcomputer Hochschulgruppe ist ein eingetragener Verein, der sich mit jeglichen Computersystemen und der damit verbundenen Hard- und Software auseinandersetzt. Der Verein ist offen für Interessierte an allen Arten von Computersystemen. Für bestimmte Themen haben wir eigene Treffen, aber die Abgrenzungen verlaufen fließend.

Zu den thematischen Treffen zu Unix und Netzwerk sind fachlich interessierte Gäste gerne willkommen. Der 1. Dienstag ist wegen der vereinsöffentlichen Vorstandssitzung eine geschlossene Vereinsveranstaltung

Regelmäßige Treffen

TagUhrzeitTreffen
Erster Dienstag im Monat 19:15 Allgemeines Treffen (Vereinsintern)
Zweiter Dienstag im Monat 19:15 Unix- und Linux-Treffen
Vierter Dienstag im Monat 19:15 Netzwerk-Treffen

Alle Treffen finden im Vereinsraum statt.
In der Regel dauern die Treffen bis nach Mitternacht. Spätes Erscheinen ist daher kein Problem.

Die nächsten Termine

Ansprechpartner bei der HMH